ausposaunen

ausposaunen
aus|po|sau|nen ['au̮spozau̮nən], posaunte aus, ausposaunt <tr.; hat (ugs.):
(eine Neuigkeit o. Ä., die nicht jeder erfahren soll) allen möglichen Leuten erzählen:
er hat die Neuigkeit gleich überall ausposaunt.

* * *

aus||po|sau|nen 〈V. tr.; hat; fig.; scherzh.〉 laut u. prahlerisch überall weitererzählen; Sy austrompeten ● eine Neuigkeit (laut) \ausposaunen

* * *

aus|po|sau|nen <sw. V.; hat (ugs. abwertend):
[etw., was nicht bekannt werden sollte] überall erzählen:
er hat alles gleich ausposaunt.

* * *

aus|po|sau|nen <sw. V.; hat (ugs. abwertend): [etw., was nicht bekannt werden sollte] überall erzählen: als schließlich das „Hamburger Abendblatt“ den Fall ausposaunte, hatte Hamburg seine Justizaffäre (Spiegel 8, 1966, 43); Es läge ja nahe, sie als seine Geliebte auszuposaunen (Sieburg, Robespierre 71); seine Jugend will jeder wahrhaben, aber sein Alter keiner, weshalb man denn auch die Großartigkeiten dieses Zustandes lieber verschweigt als ausposaunt (Kaschnitz, Wohin 135); Sie relativiert alle von Gewerkschaftern und Politikern ausposaunten Patentrezepte (taz 20. 5. 92, 11).

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • ausposaunen — ausposaunen …   Deutsch Wörterbuch

  • Ausposaunen — Ausposaunen, verb. reg. act. im gemeinen Leben, figürlich, mit merklichen Geräusche bekannt machen, laut ausplaudern. Er posaunet alles aus …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausposaunen — ↑ Posaune …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausposaunen — ↑ ausplaudern. * * * ausposaunen:1.⇨bekannt(5)–2.⇨ausplaudern ausposaunen 1.→ausplaudern 2.→verbreiten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausposaunen — aus·po·sau·nen; posaunte aus, hat ausposaunt; [Vt] etwas ausposaunen pej; etwas Geheimes oder Intimes überall erzählen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausposaunen — * Etwas ausposaunen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • ausposaunen — ausposaunentr etwprahlerischbekanntgeben.FußtaufMatthäus6,2.1700ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ausposaunen — aus|po|sau|nen (umgangssprachlich für [etwas, was nicht bekannt werden sollte] überall erzählen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • austrompeten — aus||trom|pe|ten 〈V. tr.; hat〉 = ausposaunen * * * aus|trom|pe|ten <sw. V.; hat (ugs.): überall laut verkünden, ausposaunen: eine Neuigkeit, ein Geheimnis a. * * * aus|trom|pe|ten <sw. V.; hat (ugs.): überall laut verkünden, ausposaunen:… …   Universal-Lexikon

  • hinausposaunen — publik machen; zu verstehen geben; bekannt geben; mitteilen * * * ◆ hin|aus||po|sau|nen 〈V. tr.; hat; umg.〉 überall verbreiten, allen verkünden ● sie hat es gleich in alle Welt hinausposaunt ◆ Die Buchstabenfolge hin|aus... kann auch hi|naus...… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»